Kontaktieren Sie uns

Positionsmeldungen Lofoten 2010

Für alle, die einzelne oder sogar alle Positionsmeldungen nicht erhalten haben, stelle ich sie gesammelt hier als Download zur Verfügung. Ich habe in den Text auch (fast) alle Kommentare kopiert, die ich unterwegs als email erhalten habe, sowie die angehängten Bilder. 

Das ist eine dicke Datei (ca. 27MB) - also alle, die eine langsame DSL-Leitung haben: bitte etwas Geduld beim Runterladen.

Ich bin noch nicht sicher, ob ich hier noch eine Galerie mit einer Auswahl der Fotos einstelle. Falls ja, werde ich noch kurz den üblichen Verteilerkreis informieren. 

Reiseroute auf Google Earth

Ich habe die Reiseroute auf Google Earth nachgezeichnet - jedenfalls so ungefähr ;-)) Die Seekarten und das Logbuch sind noch auf dem Schiff und ab und an konnte ich mich nicht mehr erinnern, ob wir nun einen Felsen backbord oder steuerbord gelassen haben. Ich hoffe aber, das ist nicht allzu tragisch. Hier und da verläuft die Route auch mal über eine Sandbank oder eine Felsecke - hier könnt ihr sicher sein, dass ich mich verzeichnet habe ;-))

Nach dem Runterladen muss die Datei erst in Lofoten.kmz umbenannt werden! Danach öffnet sie sich mit Doppelklick in Google Earth. Google Earth muss hierfür natürlich installiert sein (geht aber ganz schnell und tut nicht weh). Die Reiseroute war insgesamt ca. 2,650 sm lang und ist hier in 3 Abschnitte geteilt: hin (ca. 1300 sm), dort (ca.150 sm) und zurück (ca. 1200 sm).

Viel Spaß beim nachsegeln!